Demo “Trommeln für bezahlbares Wohnen” am 30.8. ab 17h auf dem Luisenplatz

Das „Bündnis für Bezahlbares Wohnen“ mit DGB, Mieterbund, den Studierenden  von TU und h_da, unterstützt von „Die Linke“, „Uffbasse“ und vielen engagierten Gruppen und Initiativen, veranstaltet am Freitag, den 30.8., auf dem Luisenplatz einen Lokalen Aktionstag für Bezahlbares Wohnen. Ab 12.30h gibt es einen Infostand des Mietervereins, um 14h kommt der DGB-Kampagnenwagen “Umverteilen – Reichtum besteuern” dazu.

Um 17 Uhr beginnt die Auftaktkundgebung zur Demo “Trommeln für bezahlbares Wohnen”, die anschließend laut und kreativ durch die Innenstadt zieht.

Das Heinersyndikat ist mit “1 Quadratmeter rollendem Wohnraum” dabei!